Loading

Eine belebte Woche, von einem Spyware-Skandal, über die anhaltenden Auswirkungen der Pandemie und einige Anzeichen der Erholung, auf eine Presse aus Papier.

Nessan Cleary - Journalist & Editor - Woche beginnt am 19. Juli 2021

Indischer Drucker und Publisher führt eine Erklärung der indischen Redaktion über ihren Schock über die Verwendung der israelischen Software NSO Pegasus durch Regierungen auf der ganzen Welt ein, um die Telefone von Journalisten, Politikern und Aktivisten zu hacken. Die Guild habe eine "dringende und unabhängige Untersuchung" gefordert, ein Anruf, der von Zeitungen weltweit echotiert wird.

Afrika Print berichtet, dass Kalideck heute in KwaZulu-Natal wiedereröffnet werden kann, trotz der übermäßigen Schäden an seiner Anlage und dem Verlust von Inventar aufgrund von Plünderungen infolge der jüngsten Unruhen in Südafrika. Kalideck lobte die Leidenschaft seines Teams und die Unterstützung aus seinen anderen Niederlassungen im Land.

In Australien Sprinter stellt fest, dass Durst Oceania plant, einen neuen zertifizierten Sanierungsdienst für die australische und neuseeländische Region zu schaffen, um seinen Marktanteil zu erweitern. Kunden können sich entscheiden, die Gebrauchtmaschinen zu kaufen oder zu mieten. Durst sucht auch drei neue Mitarbeiter.

In der Zwischenzeit Print21 berichtet, dass PacPrint und die damit verbundenen Fachmessen Visual Impact und LabelExpo, die in diesem September in Melbourne stattfinden sollten, wegen der anhaltenden Covid-Pandemie, die zu großen Teilen von Australien befindet sich derzeit in der Abriegelung.

Im Gegensatz dazu Tintenwelt Mit Sitz in den USA schreibt sich, dass sich die Tintenindustrie trotz gewaltiger Herausforderungen in der Lieferkette langsam von der Pandemie erholt. Interessanterweise kommt die Geschichte zu dem Schluss, dass viele Tintenunternehmen mehr Nachfrage sehen, was wiederum darauf hindeuten würde, dass sich auch die Drucker wieder erholen.

Das deutsche Magazin Welt der Drucke berichtet, dass Agfa UK Anfang des Monats sein neues Inkjet Competence Center in Rugby eröffnete und dabei den Sonnenschein nutzte, um ein BBQ für Kunden und Lieferanten zu beherbergen und neben einer Kongsberg-Schneidetabelle eine Reihe seiner Großformatdrucker zu zeigen.

Jedoch Geschäft drucken fragt, ob der Freiheitstag von Montag-das Ende aller Pandemiebeschränkungen im Vereinigten Königreich-wirklich ein Grund für Tag ist, da wir noch die Angst vor Covid-Infektionen und damit verbundenen Risiken haben werden und viele Menschen noch von zu Hause aus arbeiten und soziale Distanzierungen so ausüben werden, Nichts wird sich ändern.

Anderswo Geschäft drucken schreibt über die Veranstaltung "Italian Future Factory", eine hochkarätige Konferenz für die gesamte Print-, Marken-, Verpackungs-und Handelskette, die für September geplant ist. Es ist eine hybride Veranstaltung, wobei die meisten Moderatoren in einem Mailänder Theater sind und das Publikum ganz online ist.

Das italienische Magazin Converter hat mit Dow Packaging & Specialty Plastics für eine Geschichte über die Recyclingfähigkeit von Verpackungen gesprochen und darauf hingewiesen, dass die meisten Verpackungen noch nicht einfach recycelt werden. Die Geschichte argumentiert, dass es notwendig ist, mit der Gestaltung der Verpackung zu beginnen, um eine kreisförmige, geschlossene Schleife Ansatz zu erstellen.

Aus Kanada, Grafik Arts Media Berichte über den Start der Sustainable Mail Group, die sich auf die Umweltauswirkungen von Direktwerbung konzentriert. Die Gruppe mit Sitz in Markham, Ontario, setzt sich zusammen aus führenden Unternehmen für die Produktion und den Vertrieb von gedruckten Postsendungen und zielt darauf ab, die Nachfrage der Verbraucher nach verantwortungsbewussten Postproduktionspraktiken zu adressieren.

Überraschend, da ich in der Regel über die Schneid-Edge-Druck-Technologie schreibe, meine Lieblingsgeschichte von dieser Woche, Höflichkeit von ME-Drucker , ist von einer lebensgroßen Heidelberger Briefpresse, die ganz aus Papier des koreanischen Künstlers Lee Ji-Hee entstanden ist, der darauf hinweist, dass das Papier, obwohl das Lesegewohnheiten sich verändert, immer noch Bedeutung hat.

Add/View comments for this article →
0 Comments
user

Tue September 21st

The peak performance pr...

INKISH covers the event, and can't wait to meet the industry is this maybe first physical event in Europe :-)

Mon September 20th

“pulp friction” the pri...

“Pulp friction” the shortage of paper pulp

The hard work introduci...

Both companies will need to survive the judgment from the market and their future products

Sat September 18th

Great animations & cust...

Compliments to Müller Martini for the effort put into the event. The videos and the 3D animations are great!

Fri September 17th

There’s good news on th...

What The Papers Say · Week of September 13th · By Nessan Cleary

Inkjet test platform

The Inkjet Test Platform is designed to test different print components and materials used in a digital inkjet system

Thu September 16th

A hero or a villain?

Sheikh Ahmed Yamani played an unparalleled role in events 45 years ago that inadvertently rocked and changed the printing industry forever.

Tue September 14th

Hybrid software deliver...

I find the Hybrid presentations great (except for the music), and having easy access without too much hassle is great!

Mon September 13th

Recruitment problems in...

And then I met Rita....

Design'n'buy launches t...

Keeping up as the leading online web-to-print solution provider, Design’N’Buy is proud to announce the launch of the new version of its All-...