Loading

Es gibt gute Nachrichten über die Zukunft der Zeitschriften, Sorgen über die Papierproduktion in Indien und Anzeichen dafür, dass Unternehmen in allen Regionen über Investitionen in den Digitaldruck nachdenken.

Nessan Cleary - Journalist & Editor - Woche beginnt am 13. September 2021

Geschäft drucken , mit Sitz in Großbritannien, hat einen interessanten Bericht aus einem White Paper "Media's Future in a post Covid World" produziert von UPM und Fipp, der International Federation of magazine Publishers, die vorschlägt, dass die Verbraucher bereit sind, mehr für bessere Qualität zu zahlen Zeitschriften, weniger oft veröffentlicht, aber mit mehr Seiten.

Gemäß Druckwoche Die britische Sicherheitsdruckgruppe De La Rue plant, ihre maltesische Einrichtung zu verdoppeln, um rund 100 neue Arbeitsplätze zu schaffen und sie zum größten Standort innerhalb der Gruppe zur Herstellung von Banknoten zu machen. Dies kommt nur neun Monate, nachdem das Unternehmen auf seiner Gateshead-Website in Großbritannien den Währungsdruck eingestellt hatte.

Printweek India hat eine Geschichte von Uttar Pradesh, wo ein Mangel an Kohle etwa 35 lokale Papierfabriken betrifft, die eine kohlebasierte Energieerzeugung haben und die möglicherweise innerhalb weniger Wochen stillgelegt werden müssen. Dies ist darauf zurückzuführen, dass das Ministerium für Kohle die Kohleversorgung für thermische Kraftwerke prioritär behandelt.

Indischer Drucker und Publisher berichtet, dass Monotech Systems mit Sitz in Chennai seine UV-LED Pixeljet MiniRTR aktualisiert hat, eine 1,8m breite Formatrolle für den Rollendrucker, die nun die industriellen Druckköpfe von Ricoh verwendet. Es richtet sich an die Beschilderung und Innenausstattung und druckt CMYK mit Optionen für weiße und klare Tinte.

ME-Drucker schreibt, dass Xerox Emirates eine strategische Partnerschaft mit Kodak Alaris eingegangen ist, um eine neue Generation von Dokumentenerfassungstechnologien und fortgeschrittenen papierlosen Dienstleistungen für den breiteren VAE-Markt einzuführen. Dies ist ein Glockenspiel mit dem Vorstoß der Regierung der Vereinigten Arabischen Emirate für Technologielösungen, einschließlich papierlos im gesamten Wirtschaftsökosystem des Emirates.

Print21 berichtet, dass die ASX Australian Securities Exchange plant, in diesem Jahr mehr digitale Kommunikation einzuführen, die wahrscheinlich zu weniger gedruckten Mailings führen wird und schlechte Nachrichten für Print-und Mail-Häuser am Handel beteiligt sein werden. Dazu gehören 100 Tonnen Aussagen, die ASX $24m im Jahr verdienen.

Der kanadische Titel Druckaktion schreibt, dass Print Panther, in Ontario ansässig, eine Gold-Auszeichnung bei der Foil and Speciality Effects Association für seine Arbeit bei der Herstellung des 'Konica Minolta Extreme Digital Guide' gewann, auf einer KM1e gedruckt und mit einem MGI JetVarnish 3DS fertig gestellt wurde. und iFoil S.

Noch in Kanada, Druckaktion hat auch eine Geschichte über Cober Solutions, ein 100 Jahre altes Familienunternehmen mit Sitz in Ontario, das mit zwei HP Indigo 100K Digital Presses und HP Site Flow für Datenmanagement und Workflow-Automatisierung expandiert, um es mit mehr Kurzlauf zu verkraften Arbeiten.

Afrika Print schreibt, dass Kyocera Document Solutions South Africa sein TASKalfa Pro 15000c High-Speed-Production-Inkjet-Farbdrucker im Oktober auf der Grafik-, Print-und Sign-Live-Demo-expo des Landes zeigen wird. Offenbar sind südafrikanische Unternehmen auf der Suche nach Digitaldruck, um die Sicherheit zu verbessern und mit kürzeren Auflagen fertig zu werden.

Schließlich, Etiketten und Labelling stellt fest, dass das Verpackungsunternehmen DS Smith 7,5 Millionen Euro investiert hat, um die anaerobe Behandlungsanlage in der Papierfabrik Rouen in Nordfrankreich zu erweitern. Dieser Prozess, bei dem Mikroorganismen zur Erzeugung von Biogas eingesetzt werden, bedeutet, dass der Standort mit dem gesamten Abwasser grüne Energie erzeugen kann.

Add/View comments for this article →
0 Comments
user

Mon November 28th

The designo plugin make...

Design'N'Buy realized what OpenCart store owners were missing and hence decided to roll it down for them as well.

Fri November 25th

Japanese print excellen...

Print Samples blowing my mind away - totally cool!

Thu November 24th

Robots and quite a few ...

IGAS 2022 barely opened its doors before we noticed new significant products in the market. Here is our first view!

Inkish at igas, tokyo, ...

It's great to be back in Japan, and we are now ready to cover IGAS for the first time. Check in with us frequently during the next days!

Mon November 14th

Strategic factory’s end...

Ultimate TechnoGraphics, EPMS and ASI showcase end-to-end print workflow automation through a live use case featuring Strategic Factory.

Fri November 11th

Sg360° leans on ultimat...

Ultimate TechnoGraphics, leader in imposition and finishing automation software, is proud to work with SG360°.

Wed November 2nd

Manroland at work with ...

Ambitious plans, new investments, and a loyal customer base, Keystone Paper & Box are confident going forward.

Tue November 1st

Are new inkjet devices ...

Can you imagine any vendor not believing so much in their latest iterations that they wouldn't use phrases like game-changers?

Sat October 29th

Adobe 2000

Forecasting the future of print manufacturing requires creativity

Thu October 20th

Xplor breakfast meeting...

According to Nathan Safran, service providers turn to vendors for guidance regarding improving their workflow.